HgF

Was ist der Unterschied zwischen einer Solekühlmaschine und einer Standardwasserkühlmaschine? Ist es möglich, vorhandene Standardkältemaschinen auf Energiespeicher umzustellen? Ist die Effizienz beeinträchtigt?

Die Solekühlmaschine ist größer, da ein größerer Innenwärmetauscher erforderlich ist. Dies ist rund 15% größer. Die Solekühlmaschine ist ansonsten absolut die gleiche wie die von Wasser. Das einzige, was sich ändert, ist die Größe dieser Komponenten und die Konfiguration dieser Komponenten, die für den Betrieb mit negativen Temperaturen optimiert werden sollen.

Zusätzlich ist der Kreislauf mit einer Mischung aus Ethylenglykol / Wasser gefüllt, die das Einfrieren verhindert und die Erzeugung von Eis ermöglicht, das nicht Teil der Kältemaschine selbst ist. Es wird empfohlen, den Prozentsatz an Glykol jedes Jahr oder nach größeren Eingriffen in die Glykolschleife zu überprüfen.

Die meisten Wasserkühlmaschinen können für den Betrieb bei -4 ° C in einem Glykolkreislauf umgerüstet werden.

Was ist der Unterschied zwischen dem Aufbau eines Energiespeichersystems und einem herkömmlichen Kühlwassersystem?

Die Schleife muss mit Glykol gefüllt sein. Der Icebat benötigt häufig eine spezielle Pumpe für seine Entladung. Zwischen dem Glykolkreislauf und dem Wasserkreislauf ist ein Plattenwärmetauscher erforderlich. Die Regelung ist auch anders, um den Icebat so oft wie möglich zu benutzen. Vor dem Icebat ist ein Filter erforderlich.

Fallen für die Lagerung von Eis zusätzliche Wartungskosten an?

Die spezifischen Wartungskosten für Icebat sind sehr gering. Es wird lediglich empfohlen, die Schläuche alle sieben Jahre zu wechseln.

Da außerdem die Größe und Anzahl der Kühler reduziert werden, werden auch die Kosten für die Wartung der Kühlung reduziert, wodurch die Gesamtkosten für die Wartung der Installation im Laufe der Jahre gesenkt werden. h

Wie viele Stunden brauche ich, um Eis zu machen?

Die Ladezeit hängt von der Leistung der Solekühler und den Einlasstemperaturen ab. Je länger die Ladezeit ist, desto kleiner ist der Glykolkühler. Normalerweise brauchen wir ungefähr 8 Stunden.

Wie lange dauert eine vollständige Entladung des Icebat?

Die Entladezeit hängt von der Temperatur ab, die Sie mit kaltem Wasser auf der Verbraucherseite erreichen möchten. Bei Klimaanlagen liegt die Entladezeit ebenfalls zwischen 6 und 10 Stunden. Mit Hybridspeicher können wir den Eisspeicher jedoch in 30 Minuten entladen.

Was sind die wahrscheinlichen Risiken bei der Energiespeicherung?

Normalerweise ist der Betrieb mit einem Icebat sicherer als der Betrieb mit einer Kältemaschine, da sich keine beweglichen Teile in der Speicherbatterie befinden, was keinen Verschleiß der Komponenten bedeutet. Darüber hinaus steht Ihnen bei einem Stromausfall die Kälte bereits zur Verfügung und Sie müssen nur eine Pumpe für die Evakuierung verwenden, anstatt den gesamten Kompressor der Kältemaschine. Der Icebat wird daher häufig als Notfallsystem eingesetzt, bei dem der Bedarf an Kälte von entscheidender Bedeutung ist.

Wie viele Energieeinsparungen kann ich mit Energiespeichern erzielen? Kann dies meine Investitionskosten senken?

Durch die Verwendung des Icebat für eine Neuinstallation wird die installierte Leistung je nach Kühllastprofil um 30% bis 70% reduziert. Damit spart er Geld beim Elektroabonnement.

Wie viel Speicherplatz benötige ich, um Speicher zu installieren?

Alle unsere Tanks sind Sonderanfertigungen. Wir können die Abmessungen des Tanks (einschließlich der Höhe) des für jedes Projekt verfügbaren Raums anpassen.
Der Platzbedarf für ein Icebat beträgt ca. 25m3 / MWh.

Wie weit müssen wir bei niedrigen Temperaturen gehen, um in einem heißen Klima Eis zu machen, zum Beispiel in Israel?

Die Außentemperatur hat nur geringe Auswirkungen, da die Rohrleitungen für die Glykolschleife ohnehin isoliert sind.

Verstopft Glykol die Röhrchen?

Wir empfehlen, immer einen Filter zu installieren, bevor Sie in die Rohre eintreten. Es kann jedoch nur eine Verunreinigung der Flüssigkeit durch eine externe Quelle schädlich sein.

Kann der Eisspeicher vor Ort montiert werden?

Die Montage vor Ort ist unabhängig von den Abmessungen des Tanks möglich und eines unserer Hauptmerkmale.

Wie viel Energie ist in 1 Kubikmeter gespeichert?

Der Icebat speichert zwischen 10 und 15 TRh pro Kubikmeter Speicher, während reines Eis 25 TRh pro Kubikmeter speichert.

Wie können wir sicher sein, dass Gycol oben nicht mehr Eis bildet als am Ende der U-Form (durch Eis gekühlt)?

Unsere Wärmetauscher und insbesondere unsere Sensoren wurden entwickelt, um eine gleichmäßige Verteilung des Eises im gesamten Wärmetauschermodul zu gewährleisten. Dies ist auch möglich, weil wir langsam laden, was dem System Zeit gibt, eine gleichmäßige Temperatur zu erreichen.